INFOS / PREISE

Preise - Gültig ab dem 01.03.2018

B BE A A2 A1 AM
Grundbetrag 250,00 € 120,00 € 250,00 € 250,00 € 230,00 € 220,00 €
Übungsfahrten* 42,00 € 48,00 € 48,00 € 48,00 € 45,00 € 45,00 €
Überlandfahrten* 48,00 € 56,00 € 53,00 € 53,00 € 52,00 € 00,00 €
Autobahnfahrten* 48,00 € 56,00 € 53,00 € 53,00 € 52,00 € 00,00 €
Beleuchtungsfahrten* 48,00 € 56,00 € 53,00 € 53,00 € 52,00 € 00,00 €
Prüfungsvorstellung
Theorie 39,00 € 39,00 € 39,00 € 39,00 € 39,00 €
Praxis 150,00 € 160,00 € 170,00 € 170,00 € 170,00 € 160,00 5

* á 45 Minuten

MOFAAUSBILDUNG 99,00 €

Lehrmaterial: 65,00 € | Externe Kosten für Behörden und TÜV sind separat und nicht an die Fahrschule zu entrichten.

Führerscheinklasse B :
Der Mindestumfang der theoretischen Ausbildung Theorie umfasst 12 Doppelstunden á 90 Minuten allgemeine Theorie und 2 Doppelstunden á 90 Minuten mit Klassenspezifischen Inhalten. Bei der praktischen Ausbildung Klasse B sind vorgeschrieben:

  • 5 Überlandfahrten á 45 Minuten
  • 4 Autobahnfahrten á 45 Minuten
  • 3 Beleuchtungsfahrten á 45 Minuten

Eine Mindestanzahl an Übungsstunden für die Grundausbildung ist nicht vorgeschrieben und richten sich nach Anlage 3 der Fahrschüler Ausbildungsordnung

Führerscheinklasse BE:
Bei der praktischen Ausbildung Klasse BE sind vorgeschrieben:

  • 3 Überlandfahrten á 45 Minuten
  • 1 Autobahnfahrten á 45 Minuten
  • 1 Beleuchtungsfahrten á 45 Minuten

Eine Mindestanzahl an Übungsstunden für die Grundausbildung ist nicht vorgeschrieben und richten sich nach Anlage 3 der Fahrschüler Ausbildungsordnung

Führerscheinklasse A / A2 / A1
Der Mindestumfang der theoretischen Ausbildung Theorie umfasst 12 Doppelstunden á 90 Minuten allgemeine Theorie und 4 Doppelstunden á 90 Minuten mit Klassenspezifischen Inhalten. Bei Erweiterung sind nur sechs Doppelstunden theoretischer Grundunterricht vorgeschrieben und vier Doppelstunden á 90 Minuten mit Klassenspezifischen Inhalten. Bei der praktischen Ausbildung Klasse A / A2 / A1 sind vorgeschrieben:

  • 5 Überlandfahrten á 45 Minuten
  • 4 Autobahnfahrten á 45 Minuten
  • 3 Beleuchtungsfahrten á 45 Minuten

Eine Mindestanzahl an Übungsstunden für die Grundausbildung ist nicht vorgeschrieben und richten sich nach Anlage 3 der Fahrschüler Ausbildungsordnung.

Benötigte Unterlagen

Um den Antrag beim Straßenverkehrsamt Solingen einreichen zu können benötigen wir folgende Unterlagen:

  1. Sehtest Bescheinigung

  2. biometrisches Lichtbild

  3. Teilnahmebestätigung „Sofortmaßnahmen am Unfallort“

  4. Führerschein (bei Erweiterung BE)

  5. Personalausweis